Home
Gästebuch
 


Man sagt schon mal, dass Leute, die eine private Homepage "versorgen" einen sonst nicht befriedigten Drang zur Selbstdarstellung haben... Bevor ich diesen Miniversuch hier gestartet habe, habe ich nachgedacht, WARUM ICH ES überhaupt mache. Resultat: Experimentierfreude, Interesse an Neuem und T-Online-Umsonst-Angebot nutzen :-).

Ich bin nicht allzu oft hier und Schnick-Schnack werdet ihr hier nicht finden, sondern "nur":



Ich bin 1953 geboren und Gymnasial­lehrer mit den Fächern Physik, Mathematik und In­formatik. Seit über neun Jahren widme ich mich in meiner Freizeit dem Schreiben und dabei vor allem der Lyrik. Ich habe bisher einen Band mit Aphorismen und Wortspielen und ein Buch mit zehn Kurzgeschichten veröffentlicht.
Seit meiner Pensionierung zum 1. Februar 2017 arbeite ich daran, weitere in mei­nen Notiz­bü­chern ru­hende Beiträge herauszuge­ben und neue Projekte in Angriff zu neh­men.


Eins zu keins

Wer glaubt, ich schreibe eins zu eins,
hat ’s Spiel um ’s Wort glatt schon verloren.
Ich sage „meins“ und meine „deins“
und umgekehrt – wie ’s grad geboren.

Mein Wort biegt Balken – und auch nicht,
es spricht zu Hinz und Kunz verschieden.
Der Leser mixt sich seine Sicht –
und damit bin ich dann zufrieden.

Wer glaubt, ich schreibe eins zu eins,
der sollte mir – bei Gott – misstrauen.
Ich fange Kinder, fresse seins
und morde nächtens lustvoll Frauen.




















Das wäre doch eine (Weihnachts)Geschenkidee!

https://tredition.de/autoren/hans-werner-luecker-12654/meine-lebensgedichte-paperback-98743/


https://tredition.de/autoren/hans-werner-luecker-12654/das-klassenbuch-paperback-94768/



https://tredition.de/autoren/hans-werner-luecker-12654/gedanken-stapeln-worte-pflegen-sprueche-klopfen-paperback-85792/



...deren Urheberrechte bei mir liegen:

Windiger Wind




Rosenbett: Wie man sich bettet, so liebt man.




date




Freiheit





Herbstmond vom 3.10.2011







Das alte Gästebuch wurde gelöscht, um ein neues am 28.12.2016 aufzulegen. :-)



 
Top